Zucchinkuchen mit Schokolade

Zucchinkuchen mit Schokolade

Der saftige Schoko-Zucchini-Kuchen wird mit Zucchinis, Mandeln und Schoko zu einem leckeren Erlebnis vieler Geschmacksknospen.  Die Zucchini schmeckt man nicht heraus, sondern diese sorgt vielmehr für einen saftigen Kuchen. Der Zucchinikuchen kann zusätzlich mit Smarties verziert werden, womit er besonders auf einem Kindergeburtstag sehr viel Freude bringt.

Zucchinikuchen mit Schokolade und Smarties

Zucchinikuchen mit Schokolade und Smarties

Der Zucchinikuchen mit Schokolade und Mandeln ist sehr saftig und schmeckt Kindern und Erwachsenen. Dieser Kuchen eignet sich als Geburtstagskuchen und mit Smarties ist er besonders bei Kindern sehr beliebt. Für diesen Kuchen können Zucchinis aus dem Gemüsegarten und Eiern von den eigenen Hühnern verwendet werden.
In diesem Beispiel verwenden wir eine rechteckige Backform in den Maßen 32 x 20 cm. Bei dieser Größe wird der Kuchen flacher. Wenn du eine runde bzw. kleinere Backform verwendest, wird der Kuchen höher.
Zubereitungszeit 30 Minuten
Backzeit 35 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 5 Minuten
Gericht Kuchen, Nachspeise

Kochutensilien

  • 1 Schüssel
  • 1 Gemüsereibe zum fein Reiben der Zucchini
  • 1 Rührgerät
  • 1 Backform für den Kuchen
  • 1 Wasserbad (Topf und Schale)

Zutaten
  

Kuchenteig

  • 300 g Zucchini mit Schale, fein gerieben
  • 200 g Mandeln blanchiert, gemahlen
  • 3 Stk Eier
  • 100 g Butter weich
  • 40 g Kakaopulver stark entölt
  • 100 g Zucker
  • ca. 50 g Mehl weißes Weizenmehl oder Reismehl
  • 2 Pck Vanillezucker
  • 0,5 TL Zimt
  • Eine Prise Salz
  • 0,5 Pck Backpulver

Schokoüberzug

  • 200 g Kuvertüre Vollmilchschokolade
  • 1-2 Pck Smarties (optional) Mini-Smarties

Anleitungen
 

Kuchenteig

  • Butter weich werden lassen.
  • Zucchini waschen und fein reiben und für ca. 10 Minuten in ein Küchensieb zum abtropfen von überschüssigen Wasser geben.
    Zucchini reiben und abtropfen
  • Eier schaumig schlagen.
  • Zu den Eiern nun Zucker, Vanillezucker, Zimt und Kakao unterrühren.
  • Anschließend die weiche Butter, Mandeln, Mehl, Salz und Backpulver unterrühren
  • Zuletzt die geriebene Zucchini mit der Hand unterrühren.
  • Kuchenteig in eine mit Backpapier ausgelegte Backform geben.
  • Kuchen im Backofen bei 180 °C Ober- und Unterhitze für 30-40 Minuten backen. Stäbchentest mit Zahnstocher durchführen um zu prüfen ob der Kuchen fertig ist.
  • Kuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen.

Schokoüberzug und Smarties

  • In einem Wasserbad die Kuvertüre erwärmen, bis diese flüssig ist.
  • Die Schokolade wird mit einem Esslöffel oder Backpinsel über den Kuchen und an den Seiten gleichmäßig verteilt.
    Zucchinikuchen mit Schokolade
  • Smarties sind optional: Bei Bedarf können auf die noch warme Kuvertüre jetzt noch Mini-Smarties oder andere essbare Verzierungen angebracht werden.
    Zucchinikuchen mit Schokolade und Smarties
  • Damit der Schokoüberzug fest wird, sollte der Kuchen in einem kühlen Raum oder im Kühlschrank für ca. 2-4 Stunden ruhen.
  • Der Kuchen lässt sich am besten schneiden, wenn der Schokoüberzug noch nicht ganz hart ist.
  • Nun ist der Kuchen servierfertig.

Zucchinigeschmack im Kuchen?

Wie schmeckt Zucchini im Kuchen? Die Zucchini schmeckt man nicht im Kuchen heraus. Diese sorgt für Feuchtigkeit und macht den Kuchen saftig. Selbst Kindern und Erwachsenen die keine Zucchini mögen, schmeckt dieser Kuchen trotzdem sehr gut.

Zucchinikuchen mit Schokolade

Mini-Smarties auf dem Kuchen

Wir verwenden die Mini-Smarties zum Verzieren für den Zucchinikuchen. Die kleinen Smarties sind gut zum verteilen und bringen schöne bunte Farben auf den braunen Schokokuchen.

Besonders Kinder finden die bunten Smarties sehr toll und freuen sich sehr darüber. Daher ist dieser Zucchinikuchen mit Schokolade und Smarties ein schöner Geburtstagskuchen für Kinder und Jugendliche.

Zucchinikuchen mit Schokolade und Smarties

Wir wünschen viel Freude beim Kuchenbacken.

Farming Girls

Ähnliche Beiträge

  • All Posts
  • Deko
  • Eichhörnchen
  • Gartentiere
  • Gemüse
  • Hühner
  • Insekten
  • Küken
  • Rezepte
  • Vögel
    •   Back
    • Hühnerfutter
    • Eier
    • Hühnerhaltung
    • Hühnerrassen
    • Hühnerstall
Marzipan-Mohn-Pralinen

Marzipan-Mohn-Kugeln jetzt einfach selber machen. Das unschlagbare Rezept für Feinschmecker und Marzipanliebhaber. Die Pralinen sind ein hübsches Geschenk und eine…

Marzipan selber machen

Marzipan und Marzipanrohmasse einfach selber machen. Mit diesem Rezept gelingt dir dein eigener Marzipan und ist für Feinschmecker eine Gaumenfreude.